in erster Linie Achtsamkeitstraining

 

Achtsamkeitstraining zur Entwicklung
von Bewusstheit und Selbstfürsorge

Bei den in diesem Training angebotenen Übungen geht es  um die Sensibilisierung für den Augenblick. Hilfsmittel auf diesem Weg ist unser Atem. Indem wir das Ein- und Ausatmen bewusst beobachten, gelangen wir automatisch ins „Hier und Jetzt“.  In einen Zustand des Seins.

Durch regelmäßiges Üben gelingt es uns zunehmend unsere Gedanken und Gefühle  an uns wertfrei „vorbeiziehen“ zu lassen. Dabei müssen wir  uns dann auch nicht mehr mit ihnen identifizieren. Das  Werten und Beurteilen kann aufhören.  Automatisierte und einengende Reaktionsmuster können so unterbrochen werden. Ein Gefühl von innerer Freiheit stellt sich ein. Das Leben fühlt sich leicht, lebendig und entschleunigt an.

Spezielle Angebote für Frauen und Kinder.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen